Frequenztherapie im Trend

Montag, 26. Oktober 2015

Frequenztherapie für Jedermann

Am Allerwichtigsten ist die Kommunikation: Innerhalb der Gesellschaft, innerhalb der Familie, zwischen Arzt und Patient, zwischen Menschen und Tieren, verbal und non-verbal.....

Nur durch Kommunikation können Probleme nach der Erkenntnis gelöst werden. Als Ärztin kann ich nur dafür plädieren Probleme zeitnah anzusprechen. Wenn über Probleme nicht gesprochen wird, kann es zu den allergrößten Missverständnissen kommen. Im Beruf und in der Familie. Denn oft liegen die Vorstellungen zu weit außeinander, und es wird spekuliert, warum das Gegenüber sich so oder so verhalten hat und nicht anders. Nur ein klärendes Gespräch kann Schlimmeres verhindern.

Darum: Ein klärendes Gespräch suchen, Missverständnisse beheben, direktere Kommunikation und kein Rätselraten über die Beweggründe: So könnten die kommenden Wochen werden!

Sind die Emotionen zu groß: Sign1 von HerbaLux hat schon Beziehungen und Arbeitsverhältnisse, insbesondere Mobbing, gerettet: Die negativen Emotionen existieren nicht mehr, die Aufmerksamkeit wird auf Verstandesebene angehoben und Lösungen werden gemeinsam ohne negative Emotionen erabeitet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen