Frequenztherapie im Trend

Dienstag, 30. April 2019

Abscess vaginal

Heute kam eine Patientin zu mir, die vor 2 Wochen von ihrer Gynäkologin die Botschaft erhielt, sie hätte einen Abszess im Vaginalbereich. Eine Operation stünde sehr kurzfristig bevor.

Alles sei entzündet, und wahrscheinlich müsste der Abszess aufgeschnitten werden. Vor 2 Wochen hatte ich ihr die Empfehlung gegeben Auroralis (HerbaLux) einzunehmen.

Sie ging zu ihrer Gynäkologin, die völlig überrascht war, dass die Schleimhäute in Ordnung waren! Es stellte sich heraus, dass sie als Gynäkologin niemals erwartet hätte eine Operation in diesem Fall vermeiden zu können.

Die Strategie der Patientin ist nun bei den ersten Anzeichen von vaginaler Entzündung Auroralis und Ward einzunehmen!

 

Dienstag, 16. April 2019

Karpaltunneloperation abgesgt durch gute Medizin

,Diese Woche rief mich eine Patientin aus Essen ganz aufgeregt an:
"Ich habe wieder Gefühl in meinen Fingern, ich sollte an beiden Händen am Karpaltunnel operiert werden!" Ich war sehr überrascht-ich hatte sie nur 2-mal gesehen.....

Sie hatte Nahrungsmittelallergien, die sie mit Embri und Reset (HerbaLux) therapierte.

Zusätzlich therapierten wir sie mit Killersonode Allergie.

Die Vorgeschichte:
Da ihre Finger seit Monaten eingeschlafen waren, ging sie zu einem Orthopäden. Er schickte sie zur Messung der Nervenleitgeschwindigkeit zu einem Neurologen, In dem Elektromyogramm (EMG) zeugte sich eine deutliche Verlangsamung der Nervenleitgeschwindigkeit der linken Hand  und noch mehr der rechten Hand. Das deckte sich mit ihrem Befinden, da sie nachts mehrmals aufwachte und ihre Fingerkuppen nicht mehr spürte. Die rechte Hand war deutlich schlimmer.

Nach dem 2. Besuch hier fiel ihr nachts erstmalig auf, dass sie ihre Fingerkuppen wieder spürte! Sie war so überrascht-denn das hatte sie nicht erwartet! Sie sagte das geplante Vorgespräch für die  Operation für nächste Woche ab! Sie will sich einen Kontroll-EMG-Termin besorgen.

Daran kann man erkennen, dass sich Operationen vermeiden lassen  durch die passenden konservativen Maßnahmen, wenn sie richtig gewählt sind!