Frequenztherapie im Trend

Dienstag, 12. Januar 2016

Epstein-Barr - Virus Auslöser von Depressionen, Schlafstörungen, Erschöpfung

Depressionen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Neigung zu Infektionen
Sehr häufig ist die Ursache das Epstein-Barr-Virus. Es löst Infektionen aus, bringt vor allem junge Patienten in die Psychiatrie und ist die Hauptursache für Erschöpfungszustände.
Man erkennt das Virus durch eine Blutuntersuchung: Epstein-Barr Nukleus 1, da kann man das Alter der Infektion abschätzen. Frische Infektionen erkennt man durch Epstein-Barr IGM-Antikörper.

Die Behandlung ist sehr einfach: Eboralis von HerbaLux wurde extra zur Bekämpfung des Virus entwickelt. Es hat sich in der Praxis seit 2009 gezeigt, dass akute und chronische Infektionen durch die Einnahme beseitigt werden können.

Eboralis von HerbaLux 10 Tropfen auf 500 ml Wasser täglich.

Kommentare:

  1. guten tag, kann man eigentlich soviele herbalux 'produkte' einnehmen wie man möchte? zb. nacheinander für zähne, infektionen, haut, augen und müdigkeit? wie lange kann man die produkte nehmen, bzw. gibt es kontraindikationen? besten dank und liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, man pflegt alle Organe und Systeme, wie man möchte. Das ist wie in der sog. Schulmedizin: Stimmung, Zähne, Ohren etc. Am Besten stützt man die schwachen Organe schon zu Beginn aller Symptome, damit sie ihre Funktionalität wiedererlangen und die Zellen lernen sich zu regenerieren. Prophylaxe ist besser als zu reparieren! Beste Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Ich brauche Beratung bei Prostatakrebs und Metastasen in einem Lungenflügel.
    Als Begleittherapie

    AntwortenLöschen