Frequenztherapie im Trend

Donnerstag, 27. April 2017

Schlank in den Frühling ohne Hunger durch Aikan und Cell

Heute war sie - Studentin, 22 Jahre, Studium der Betriebswirtschaft im 6. Semester-wieder in der Sprechstunde: 120 kg noch vor 10 Wochen, jetzt 111 kg. Durch Stress bei Prüfungen hatte sie in den letzten 6 Monaten 30 kg zugenommen!

Ihr Hungergefühl bekämpfte sie mit Cell (HerbaLux) 4 Tropfen pur auf die Zunge - es wirkte bei ihr auf dem Weg zum Kühlschrank, so dass sie wieder abdrehte kurz vor dem Öffnen der Kühlschranktür! Bei großem Appetit nahm sie 8 Tropfen Cell, so dass die Bilder von Torte oder Würstchen aus ihrem Kopf verschwanden und sie nichts aß in den folgenden Stunden. Einmal nahm sie 12 Tropfen, als sie vor einem vollen Teller Spinat mit Huhn saß -  und aß nur 2 Gabeln, wie sie erzählte. Danach war sie "voll".
Zur Reduktion der Fettschicht nahm sie Aikan (HerbaLux) 10 Tropfen auf 500 ml Wasser. Hierzu gibt es 2 Tierversuche mit Golden Retrievern, von denen einer schlank und sportlich war, der andere speckig bei gleicher Ernährung und gleichem Auslauf. Der schlanke, sportliche Hund hielt sein Gewicht, bei dem speckigen konnten die Besitzer nach 3 Wochen erstmalig die Rippen sehen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen