Frequenztherapie im Trend

Montag, 2. Juli 2018

Krasse Beobachtung von Aikan (Fettreduktion)

Eine Patientin kam auf die Idee den Umfang ihrer Arme, Oberschenkel, Hüfte, Taille und Brust zu messen.

Doch leider hatte sie Urlaub und wollte im Rahmen ihrer Studieneise das leckere Essen genießen. Dazu kam, dass sie wenig Bewegung in dem Reisebus hatte, da sie immer einige Stunden durch die Landschaft gefahren wurde.

Als sie nach Hause zurückgekehrt war, entdeckte sie, dass sie bedauerlicherweise 4 kg zugenommen hatte. Also ihre Waage zeigte 4 kg mehr, die sie in den 3 Wochen zugenommen hatte!
Sie war entsetzt darüber und maß die Umfänge ihres Körpers, und stellte fest:


Alle Umfänge waren trotz 4 kg Gewichtszunahme gleich geblieben! Sie hatte 3 mal 5 Tropfen Aikan pur auf die Zunge eingenommen, aber konsequent!

 

Das ist ein ganz erstaunlicher und gut dokumentierter Verlauf von Aikan (HerbaLux), den sich jede Frau und jeder Mann in einer Parallelsituation wünscht!
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen